Hundepsychologie/Verhaltenstherapie

                  (written by Chewbacca)

     Weil´s Frauchen immer alles genau wissen will, kauft

     sie sich nicht nur jede Menge Hundebücher oder trifft sich mit

     den verschiedensten Trainern, ne, sie gibt sich gleich das

     ganze Programm, in Form eines Hundepsychologiestudiums. 

     Obwohl ich das natürlich maßlos übertrieben finde, kann’s  

     mir nur Recht sein, denn das heißt ja wohl, dass ich mich

     auf ihre „Couch“ legen darf. Und während sie sich die

     Worte „Rangordnung“, „Erziehung“, „Konsequenz“ in allen

     nur erdenklichen stilistischen Ausführungen einprägt und

außerdem noch Probleme löst, die ich gar nicht habe, rekle ich mich gemütlich auf dem Sofa.

Das ganze hat eigentlich herzlich wenig mit "Psycho", sondern mehr mit normalem "Hundeverstand"

zu tun. Lange hat´s auch nicht gedauert und sie fand heraus, dass ich kein Problemhund bin,

sondern sie lediglich manchmal ein Problemchen mit mir als richtiger Hund hat.

Und wer ist schuld? Na das Frauchen! Ihr fehlt es halt bei manchen Dingen an

Einsicht und/oder Konsequenz, während ich (auch ohne Studium) ganz ungehindert und

konsequent das tue, was mir mein Rüdeninstinkt so sagt.

Na prima und für die Erkenntnis, dass ich ein ganz normaler Hund bin, hätten wir

bestimmt auch 10.000 Schweineohren kaufen können.

Aber mich fragt ja mal wieder keiner!                     Gruß Euer Chewie

 

Tierpsychologie u. Verhaltenstherapie: Fachrichtung Hund

Grundwissen:

Hundewissen allgemein / Geschlechtsleben / Impfungen / Krankheiten / Entwicklungsphasen / Gefahren und Gifte / Anatomie /  Welpen / 

Rassebeschreibungen /   Ernährung / Test Hundefutter  /Alter der Hunde /  Erste Hilfe / Hundekrankheiten / Fachausdrücke  /  Grundgehorsam

Therapie Wann, Warum / Praxisgespräch / Diagnose, Therapieablauf  / Auswertung / Einschätzung der Hundehalter / Lernen/ Konditionieren /

Hundeschule /  Erreichbares /   Ursachen für Probleme / Kind und Hund / Dominanz-Beißhemmung / Körpersprache Mensch / Grundausbildungsübungen

Problemlösungen:

Angst und Unsicherheit :      Dominanz und Angst / Urinieren aus Angst /  Angst vor Gewitter,  Geräusche / Trennungsangst /                        

Angst vorm Autofahren / Angst vor Gegenständen/ Angst vor Menschen oder  Hunden /   

Dominanz gegen die Familie oder einzelne Personen

Aggression :   Jagd-Aggression  /  Schmerz- Aggression  /  Mütterliche Aggression / Rüdenaggression / Territoriale Aggression /

Aggression gegen Familie / Aggression gegen Personen  /   Aggression gegen Hunde / Antrainierte Aggression / Krankheitsbedingte Aggression 

Streunen, Ausbrechen  /  Bewachen  /  Bellen, Toben, Zerstören  / Fettsucht  /  Futteraversion  /  Jagdtrieb  /   Unterstimulierung /

Aufreiten /  Hundebegegnungen /  Betteln  /   Grundgehorsam / Kot fressen  /  Gegenstände fressen  /  Leinenzerren  /  Deckprobleme         

Aufmerksamkeit heischen / Mütterliches Verhalten /  Unsauberkeit  /  Markieren